mobile Navigation Icon

Ziel 8 Gute Arbeit und Wirtschaftswachstum

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

Als Voraussetzung für nachhaltiges und inklusives Wirtschaftswachstum gilt, die Sicherung einer ausreichenden Menge von Arbeitsplätzen verbundne mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen (vgl. BMZ).

Dabei gilt Bildung als einer der stärksten Treiber des wirtschaftlichen Wachstums und des Wohlstands. Denn sie hilft nicht nur der und dem Einzelnen dabei, der Armut zu entkommen, sie generiert auch Produktivität und fördert somit das Wirtschaftswachstum (vgl. UNESCO).

Aufgabenbeispiele

Die nachfolgenden Aufgaben wurden von Aufgabenkommissionen bzw. Arbeitskreisen des ISB erstellt und sind am LehrplanPLUS angebunden. Sie zeigen exemplarisch, wie BNE im Unterricht Umsetzung finden kann.

Good Practice direkt aus der Schule

Ideen für den Unterricht - wo gibt es was?

Es gibt im Internet zahlreiche Materialien, die kostenlos oder gegen eine geringe Schutzgebühr für den Unterricht in der Schule genutzt werden können. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Materialien mit einer Kurzbeschreibung und dem entsprechenden Link zum Anbieter.

Weiterführende Informationen