mobile Navigation Icon

Plan- und Rollenspiele

Als handlungsorientierte Methode nehmen Planspiele in der schulischen und außerschulischen Bildung für die Vermittlung komplexer Zusammenhänge, wie sie sich z. B. in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bieten, immer mehr an Bedeutung zu.

Lernende übernehmen dabei innerhalb eines vorgegebenen Szenarios die Rollen verschiedener Akteure und gewinnen auf diese Weise einen Einblick in die darin ablaufenden Vorgänge.

Planspiele können z. B. innerhalb einer Projektwoche, eines Unterrichtstages oder - je nach Komplexität - auch stundenweise durchgeführt werden.

Sie finden im Folgenden eine Auswahl von Angeboten empfehlenswerter Plan- und Rollenspiele.

Weiterführende Hinweise

Centrum für angewandte Politikforschung

Das CAP und insbesondere die Forschungsgruppe Jugend und Europa ist an der Entwicklung und Durchführung verschiedener Planspiele beteiligt. Für weitere Informationen