mobile Navigation Icon

Politische Bildung » Service und Aktuelles » Top-Thema: EU-Projekttag

Top Thema: Europawoche / Europa

Europa ist und bleibt ein spannendes Thema und es lohnt sich, es regelmäßig im Unterricht sowie in Projekten in unterschiedlichen Kontexten zu behandeln. Die Anlässe dazu sind vielfältig, so jährt sich 2020 beispielsweise das Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai zum 75. Mal – der Ausgangspunkt für die beispiellose Völkerversöhnung und Einigung in Europa. Im Juli 2020 wird die Bundesrepublik Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen.
Vor diesem Hintergrund gilt es, den Schülerinnen und Schülern immer wieder aufs Neue bewusst zu machen, dass die Europäische Union eine einzigartige und keineswegs selbstverständliche historische Errungenschaft darstellt. Es ist unser aller Verantwortung ist, junge Menschen dafür zu sensibilisieren, dass jede Generation erneut in der Verantwortung steht, sich für das europäische Zusammenleben in Frieden und Freiheit einzusetzen.

Insbesondere in Krisenzeiten, wie wir sie derzeit erleben, ist Solidarität auch im europäischen Kontext von enormer Relvanz. Europa mit seinen einzelnen Ländern steht vor einer großen Herausforderung, die es gemeinsam zu bewältigen gilt. Die Corona-Krise bietet mit ihren aktuellen Entwicklungen und Ereignisse eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten zum Themenfeld Europa, die es wert sind, im (Fern-)Unterricht behandelt zu werden.

Zahlreiche Anregungen und Materialangebote finden Sie in diesem Portal und auf dieser Seite.

2-10. Mai: Die Europawoche wird digital

Rund um den Europatag am 9. Mai finden vom 2. bis 10. Mai zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zur Europawoche statt – wegen der Coronapandemie in digitalem Format. Die Kommissionsvertretung begeht den 9. Mai gemeinsam mit dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments unter dem Motto „Europa lebt Solidarität“. „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, sich untereinander auszutauschen, zu debattieren und zu informieren. Ich bin überzeugt, dass wir die aktuellen Herausforderungen nur mit einer ordentlichen Portion Solidarität lösen können. Denn Europa, das sind wir alle. Ich lade Sie herzlich ein, mit uns und vielen Partnern in der Europawoche gemeinsam europäische Vielfalt zu erleben“, so Jörg Wojahn, Vertreter der EU-Kommission in Deutschland.

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland plant deshalb gemeinsam mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlamentes in diesem Jahr am 9. Mai einen virtuellen Europatag auf der Website der interaktiven Dauerausstellung „Erlebnis Europa“ im Europäischen Haus Berlin.

Mehr Informationen

Hinweise auf Materialien, Themenportale, Videos rund um das Thema Europa

Weiterführende Informationen

In den Kapiteln Europa und Lernorte der europäischen Einigung finden sich weitere nützliche Informationen und Materialien.

Europäische Kommission

Europäisches Parlament