mobile Navigation Icon

Politische Bildung

Herzlich willkommen beim Portal für Politische Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung an bayerischen Schulen

© Clipdealer

Zur Einführung

Die bayerische Verfassung verpflichtet dazu, die Schülerinnen und Schüler „im Geiste der Demokratie, in der Liebe zur bayerischen Heimat und zum deutschen Volk und im Sinne der Völkerversöhnung zu erziehen" (Art. 131 Abs. 3, vgl. auch Oberste Bildungsziele in Bayern). Näheres regelt die KMBek „Gesamtkonzept für die Politische Bildung". Diese verdeutlicht u. a., dass Politische Bildung als fächerübergreifendes Bildungs- und Erziehungsziel Unterrichtsprinzip in allen Fächern ist und somit zu den zentralen Aufgaben aller Schulen in Bayern zählt. Wie genau sich der Verfassungsauftrag in Schule und Unterricht umsetzen lässt, will dieses Portal zeigen.  Es versteht sich somit als praktische Ergänzung zum Gesamtkonzept und kann zusammen mit dem SMV-Portal als ein weiterer Impuls des StMUK und des ISB zur Stärkung der politischen Bildung sowie der Bildung für nachhaltigen Entwicklung an allen bayerischen Schulen gesehen werden.

Schulkultur und Schulentwicklung

Politische Bildung ist sowohl Bestandteil des Fachunterrichts als auch zentrales Element der Schulkultur und Schulentwicklung:

Wie geht die Einzelschule mit diesem Bildungsziel um, welche Einstellungen und Haltungen seitens Schulleitung und einzelner Lehrkräfte wirken sich förderlich auf eine demokratische Schulkultur aus?

Welche Rolle nehmen Eltern und die Schülerinnen und Schüler selbst ein?

Welchen Beitrag Schule zur Demokratieerziehung leisten kann und welche Partizipationsmöglichkeiten die Schule für die Schulfamilie bereithalten kann, sind weitere Fragen, auf die das Kapitel Schulkultur und Schulentwicklung Antworten geben möchte.

Dieses Kapitel möchte gute Beispiele zeigen, wie Politische Bildung umfassend im Schulalltag integriert werden kann, auch enthält es nützliche Hinweise und Informationen zu Maßnahmen der Prävention und Intervention.

© Clipdealer
© Clipdealer

Politische Bildung in den einzelnen Schularten

Die Rubrik Politische Bildung in den einzelnen Schularten bietet Anregungen für den Fachunterricht. Darüber hinaus finden Sie Anregungen für Vertretungsstunden sowie Projektbeispiele aus dem fächerübergreifenden Unterricht und aus dem Schulleben.

In der Lernwerkstatt werden außerdem Methoden der Politischen Bildung näher beschrieben.

Über die folgenden Links können Sie direkt zu den einzelnen Schularten gelangen: Grundschule, Mittelschule, Förderschule, Realschule, Wirtschaftsschule, Gymnasium, Fachoberschule und Berufsoberschule sowie Berufsschulen.  

Die fächerübergreifenden Bildungs- und Erziehungsziele (FüBEZ)

Politische Bildung ist als fächerübergreifendes Bildungs- und Erziehungsziel Unterrichtsprinzip in allen Fächern. Insgesamt enthält der LehrplanPLUS 15 verschiedene fächerübergreifende Bildungs- und Erziehungsziele, die den Auftrag der ganzheitlichen Bildung der Schülerinnen und Schüler sicherstellen. Die meisten dieser Bildungsziele weisen vielfältige Schnittmengen zur Politischen Bildung auf.

Anregungen für den fächerübergreifenden Unterricht erhalten Sie unter dem jeweiligen Aspekt in der Rubrik „Fächerübergreifende Bildungsziele".

Lernorte für die historisch-politische Bildung

Außerschulische Lernorte ermöglichen den Kindern und Jugendlichen ganzheitliche Erfahrungen vor Ort zu machen, die in der Form in der Schule nicht möglich sind.

Sie ergänzen und bereichern den Fachunterricht und eröffnen neben der authentischen Begegnung auch weitere didaktische Möglichkeiten, wie etwa die Eigentätigkeit der Schülerinnen und Schüler oder einen interdisziplinären und multiperspektivischen Zugang zu einem Themenbereich. Wichtig ist dabei, dass die Begegnung mit den Lernorten in den schulischen Unterricht eingebunden wird, indem sie eine sinnvolle Vor- und Nachbereitung erfährt.

Viele außerschulische Lernorte bieten den Lehrkräften dazu Materialien an, die sich in den zu behandelnden Unterrichtsstoff gut einbinden lassen.

Der Service-Teil

In dieser Rubrik finden Sie u. a. ein breites Angebot an Schülerwettbewerben zur historisch-politischen Bildung. Je nach Anforderung und Thema können Wettbewerbe Anlass für fächerübergreifende Projekte sein und eine harmonische Vernetzung verschiedener fächerübergreifender Erziehungsziele (FÜZ) ermöglichen.

Die „Top-Themen" können Sie zum Inhalt Ihres Unterrichts oder eines Projektes machen. Sie erhalten dazu Anregungen zur Umsetzung und Links zu weiterführenden Materialien. Alle bisherigen Top-Themen finden Sie im Archiv.

Ferner finden Sie neben dem Kapitel Fortbildung auch empfehlenswerte Links sowie eine Zusammenstellung wichtiger Richtlinien rund um die Politische Bildung.

Sie vermissen hier ein Angebot? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und machen uns darauf aufmerksam.

© Clipdealer
© Clipdealer

Zusammen mehr erreichen

Dieses Portal ist ein Mitmachportal! Sie wissen möglicherweise aus eigener Erfahrung, dass es manchmal nur des Anstoßes einer gelungenen Unterrichtsstunde, eines guten Beispiels oder eines gut beschriebenen Projekts bedarf, um wieder neue Impulse in den Schulalltag zu bringen.

Sowohl Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen sowie Eltern und schulische Partner sind aufgerufen, uns Ihre guten Projekte und Unterrichtsbeispiele zur Verfügung zu stellen. Hier können Sie andere Interessierte an anderen Schulen an Ihren guten Ideen teilhaben lassen!

Senden Sie uns einfach Ihre Ideen, Ihre Projekte oder Unterrichtsstunden zu und stellen Sie sie so anderen zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch Ihre Anregungen, Fragen und Wünsche rund um das Thema zukommen lassen, wir nehmen sie gerne im Portal auf! Unsere Demokratie lebt von der Gemeinschaft, dazu gehört es auch, sich gegenseitig zu unterstützen. Dieses Portal möchte Ihnen dafür eine Plattform bieten und so zu einem Mehrwert für Sie werden. Machen Sie mit und senden Sie uns gleich eine E-Mail mit Ihrem Vorschlag!